Gesundheit & Wellness

Ganzheitliche Gesundheit für Körper und Seele: Naturheilkunde, Homöopathie, Astro-Medizin, Ayurveda, sanfte Methoden zur Steigerung des Wohlbefindens – stets unter Einbeziehung der geistigen Kräfte des Einzelnen. Und in jeder Ausgabe effektive Fitness-Übungen.

Verliebte schwärmen vom Kribbeln im Bauch, die Eingeweide ziehen sich in Momenten der Angst oder großer Herausforderungen zusammen. Wir sprechen von Bauchgefühl und uns rutscht das Herz in die Hose. Es tut sich also was in der Körpermitte, und zwar weit mehr als vielen bewusst ist. Denn der Verdauungstrakt und besonders der Darm kann es locker mit der Schaltzentrale im Hirn aufnehmen.
Allergien sind auf dem Vormarsch. Die Gründe dafür sind so vielfältig wie die Auslöser, die sich in Kosmetik, Textilien, Nahrungsmitteln oder in der Luft befinden können. Ganz gegen eine Unverträglichkeit kann sich niemand schützen, aber das Risiko einer Allergie lässt sich reduzieren und es muss auch nicht gleich Cortison sein.
Säfte sind nicht nur zum Trinken gut oder, wie jetzt in der Fastenzeit, zum Entschlacken – sie leisten auch im Kochtopf gute Dienste. Hier regen sie zum Spielen mit Farben an und sparen außer Zeit und Geld den Konsum von industrieller Fertigkost.
„Alzheimer ist vermeidbar.“ Mit dieser steilen These macht sich der Molekulargenetiker und Mediziner Dr. Michael Nehls in seinem neuen Buch Die Alzheimer- Lüge daran, eine neue Sichtweise auf eine Erkrankung zu vermitteln, die als vermeintlich unausweichliches Schicksal auf viele im Alter zukommen soll. Dr. Nehls sieht die Ursachen für Alzheimer nicht in einem immer höheren Lebensalter, sondern vielmehr in einem kulturell geprägten Lebensstil, falscher Ernährung, zu wenig Bewegung, zu wenig Schlaf und einer zunehmenden Isolierung von sozialen Kontakten. Wie er zu dieser Auffassung kommt und was sich seiner Meinung nach dringend im Umgang mit dem Thema Alzheimer ändern muss, erklärt er im nachstehenden Gesp...
Anhaltender Stress führt zu körperlichen Symptomen, die mit Blockaden der Lebensenergie im Energiekörper zusammenhängen. Zur Auflösung von Stress greift die Wiener Energetikerin Christa Maly-Zach für ihre Klienten nicht nur auf Tools der positiven, lösungsorientierten Psychologie zurück, sondern auch auf die Psychosomatische Energetik.
Zur fünften Jahreszeit gibt es wieder eine kulinarrende Raterunde. Denn wie der Karneval ist auch ein Quiz ein Spiel mit Sein und Schein: So manche Gestalt, die einem bekannt vorkommt, entpuppt sich als verkleideter Fremdling, und umgekehrt...
Kommt jemand erstmals mit der Schwingung eines für ihn wichtigen homöopathischen Mittels in Berührung, erfährt er oft schlagartig höchst positive Veränderungen, die aber nicht immer von Dauer sind. Woran liegt das, und wie geht es wieder voran?
Fitter werden steht bei vielen ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze fürs neue Jahr. Dazu gehört neben einem regelmäßigen Bewegungsprogramm auch eine bewusste, vollwertige biologische Ernährungsweise, die das gesamte Lebensgefühl erhöht.
Ein neues Jahr, ein neues Leben? Leider sind gute Vorsätze fürs neue Jahr meist kurzlebig. Mit einem ganzheitlichen Ansatz sind die Aussichten für eine nachhaltige positive Veränderung jedoch recht gut.
Alberto Villoldo verließ als junger Wissenschaftler das Labor und lernte bei den Weisen in den Anden und am Amazonas. Die Wirksamkeit seiner Energiemedizin lässt sich heute mit moderner Wissenschaft belegen.
Das Finger-Yoga wird ganz einfach mit den Händen ausgeführt. Es verbindet Körper, Geist und Seele. Dadurch wird der Energiefluss wieder in sein natürliches Gleichgewicht gebracht.
Der vorgeburtliche Verlust eines Zwillings ist für das verwaiste Kind ein Trauma. Er kann zu einem lebenslangen Defizit werden – aber nur, wenn es sich von der Energie des Zwillings abspaltet und sie nicht ins eigene Leben integriert.
Sie sind zu einer besinnlichen Adventsfeier geladen und wollen etwas selbst Gemachtes mitbringen? Etwas, das nicht nur traditionell, sondern auch spirituell sinnvoll ist? Dann lautet der Zauberspruch: „Mandeln verwandeln“ – zu himmlischem Marzipan...
Nach vielen Jahren intensiver Auseinandersetzung mit ihrer Leukämie starb Pauline 2006 im Alter von 16 Jahren. Ihre Mutter Isabel Schupp teilt in ihrem gerade erschienenen Buch „Die Nacht bringt den Tag zurück“ ihre Trauer und tiefe Erkenntnisse mit. Wie ergreifend das sein kann, wird schon in den ersten Seiten deutlich.
Erst seit einigen Jahrzehnten gibt es Hospizdienste, die Sterbende professionell betreuen – ambulant zuhause oder stationär in einem Heim. Ulrich Rützel schildert im VISIONEN-Interview seine Erfahrungen als ehrenamtlicher Sterbebegleiter.
Die vierte Heilungsregel lautet: Heilung erfolgt, wenn die geistig-seelische Verfassung sich verbessert, auch bei anhaltender, sich verschlechternder oder unheilbarer körperlicher Symptomatik. Dann findet ein befreiender Bewusstseinswandel statt.
Die Heilkraft der Pilze ist im asiatischen Raum seit über 4000 Jahren bekannt. Hierzulande ist die Mykotherapie (Pilzheilkunde) noch eine recht junge Disziplin. Doch das Interesse daran wächst. Dies nicht zuletzt durch den unermüdlichen Einsatz des von dem Agrarwissenschaftler und Pilzexperten Franz Schmaus gegründeten Myko Troph Instituts. Im hessischen Limeshain gelegen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Mykotherapie u.a. durch Heilpraktiker - Schulungen als Naturheilverfahren in Europa zu etablieren.
Die aktuelle Apfelschwemme macht Lust und Laune, die paradiesische Frucht auf jede erdenkliche Art zu genießen.
Spirituelle Entfaltung haben wir wohl alle nötig, aber woran lässt sich der Fortschritt erkennen? Jean- Pierre Crittin beschreibt wesentliche Aspekte des spirituellen Wachstums aus Sicht der Ayurvedischen Psychologie.
Gerade in einer schweren Krise kann die Begegnung mit dem wahren Selbst Wunder bewirken. Der spirituelle Lehrer Aaravindha Himadra hat dem Autor dabei geholfen.
<<  Artikel 1-20 von 480  >> Einträge pro Seite:  10 20 50 100
AGBCopyright & DatenschutzImpressumKleinanzeige aufgeben