Bilder zum Artikel

Buchtipps

Paolo Crimaldi
Chiron, der innere Lehrer: Entwicklungsaspekte im Horoskop
- Mehr zum Buch

Schmerzliche Schicksalsschläge

Schmerzliche Schicksalsschläge

Mit Chiron Demut lernen

Menschen um die 50 erleben derzeit einen Chiron-Transit. Ebenso Fische-Geborene, denn Chiron steht bis 2019 in diesem Zeichen. Das Schicksal fordert nun unausweichlich die Auseinandersetzung mit schmerzlichen Lebensthemen ein.

ODYSSEE DER „FISCHE“. Momentan „spült“ es sehr viele „Fische“ in meine Praxis. Was natürlich heißen soll, dass viele meiner Patienten Sonnenzeichen Fische sind, also zwischen dem 21. Februar und 20. März Geburtstag haben. Für die meisten bin ich die letzte Station in einer langen Odyssee quer durch die Schulmedizin. Schulmedizinisch austherapiert. Durchleuchtet, analysiert, geschallt, medikamentös versorgt und doch noch immer ohne klare Aussage, was ihnen denn nun eigentlich fehlt. Sie tappen im Dunkeln und spüren nur, dass sie sich nicht wohl fühlen und ihr Körper eigenartige Symptome produziert, die sie nicht einordnen können und an denen sie fast zu zerbrechen scheinen.

Noch dazu setzt sich ein großer Teil meines Patientenstammes aus den 45-55-Jährigen zusammen. Im Grunde ist ihre Motivation, zu mir zu kommen, eine ganz ähnliche. Enttäuschung von der Schulmedizin und das Gefühl, für die eigene Heilung ganz neue Wege beschreiten zu müssen. Vielen dämmert auch die Erkenntnis, selbst für ihre Genesung verantwortlich zu sein.

Die Schulmedizin ist eigentlich eine bequeme Art der Medizin: der Patient überlässt dem Arzt das Feld und erwartet, dass er ihn durch Medikamente oder chirurgische Eingriffe schnell von seinem Leid erlöst. Menschen, die sich gerne in die Hände von Autoritäten begeben, fühlen sich damit auch gut versorgt. Die anfängliche Euphorie wird aber sehr oft von anderen Beschwerden abgelöst. Medikamente haben Nebenwirkungen. Nach Operationen bleibt ein ungutes Gefühl zurück. Unterdrückung von Symptomen bringt neue, oft schwerere hervor.

Chirons astrologisches Zeichen ist der Schlüssel, denn für die Erkenntnis der eigenen Persönlichkeit und des eigenen Schicksals hat Chiron eine ganz eigene Schlüsselfunktion.

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!
Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

AGBCopyright & DatenschutzImpressumKleinanzeige aufgeben