Bilder zum Artikel

Buchtipps

Werner Schwanfelder
Wie Sie Profit machen und nebenbei die Welt verbessern: Gewinnbringend und na...
- Mehr zum Buch

„Transparenz schafft Vertrauen“

„Transparenz schafft Vertrauen“

Die Nachhaltigkeitsbank Triodos unterstützt alternative Projekte

Wer mit seiner Geldanlage den Raubbau an der Natur, unwürdige Massentierhaltung oder billige Kinderarbeit nicht unterstützen möchte, findet für sein Erspartes bei Nachhaltigkeitsbanken ein neues Zuhause. Georg Schürmann, Geschäftsführer von Triodos in Deutschland, erläutert im Interview mit VISIONEN , was seine Bank von den üblichen Banken unterscheidet.

Herr Schürmann, Sie sind einer der Geschäftsleiter von Triodos, einer der wenigen Banken in Deutschland, die das sogenannte Social Banking betreiben. Darunter können sich immer noch relativ wenige Menschen etwas vorstellen. Worum geht es da?

Georg Schürmann: In Deutschland gibt es vier Nachhaltigkeitsbanken, die auch als „Social Banks“ bezeichnet werden: GLS Bank, Ethikbank, Umweltbank und Triodos Bank. Sie bieten zu herkömmlichen Banken eine sozialökologische Alternative. Als Nachhaltigkeitsbank arbeiten wir nach dem ursprünglichen Bankenmodell. D.h. wir sehen unsere Aufgabe darin, die Realwirtschaft zu finanzieren und das Unternehmertum zu unterstützen. Mit Hilfe der Finanzwirtschaft wollen wir eine Wirtschaft gestalten, bei der der Mensch und seine Lebensqualität im Vordergrund stehen und bei der es nicht um Gewinnmaximierung als Selbstzweck geht. Die Triodos Bank vergibt Kredite ausschließlich an Unternehmen und Projekte, die langfristig positive Veränderungen für Mensch und Umwelt bewirken. Mit unseren klaren Ausschlusskriterien bei der Kreditvergabe stellen wir sicher, dass keine Gelder an die Rüstungsindustrie, die Glücksspielbranche, die Pelzindustrie oder die Pornografie-Branche gehen. Wir finanzieren weder Tierversuche, nicht-artgerechte Tierzucht und -haltung, Korruption, diktatorische Regime noch Unternehmen, die gegen grundsätzliches Arbeitsrecht verstoßen.

„Unsere Kunden möchten mit ihrer Geldanlage auch einen positiven Nutzen für die Gesellschaft erzielen.“ (Georg Schürmann)

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!
Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

AGBCopyright & DatenschutzImpressumKleinanzeige aufgeben