Visionen

  • frosch_A9RC9C9_logo.jpg

29. Mai - 15. Juli 2015

Gangaji & Eli Jaxon-Bear – Begegnung im Herzen in Budapest, Wien, Berlin, Heidelberg, Baden-Baden und Amsterdam

6 15GangajiundEli„Sei still und erkenne dich selbst als die Wahrheit, nach der du gesucht hast. Sei still und lebe, wofür du erschaffen wurdest. Sei still und empfange die deinem Herzen innewohnende Wahrheit.“ Gangaji und Eli laden uns ein, still zu sein, jegliche gedankliche Suche im Äußeren aufzugeben und die „unveränderliche Gegenwärtigkeit wahrer Identität“ zu entdecken. Uns allen bietet sich eine lebensverändernde Gelegenheit: Wir können die Geschichte darüber, wer wir glauben zu sein, durchschauen und entdecken, wer wir in Wahrheit sind. Indem Gangaji und Eli dich zur Selbsterforschung anleiten, führen sie dich in die unmittelbare Entdeckung deiner wahren Natur und unterstützen dich darin, frei und authentisch zu leben. 

Detaillierte Infos, Termine & Anmeldung auf www.leela.org, Hannelore Rueedi: info [AT] leelafoundation [PUNKT] de oder Tel. +41-(0)22-757 00 03

04. Juni - 07. Juni 2015

Satsang als Schlüssel für ein Leben in Frieden und Freiheit – International Satsang Festivals 2015 in Wien, Baden-Baden und Köln

satsangDie Festivals bieten allen Menschen auf der Suche nach Wahrheit, Freiheit, Liebe und Frieden die Möglichkeit, unterschiedliche Satsang-Lehrer kennenzulernen, die alle aus dem Einen, reinen Bewusstsein leben. Die Begegnungen können einen grundlegenden Wandel mit sich bringen, der völlig neue Perspektiven eröffnet. Ein Leben aus der Spontanität des Moments heraus in Liebe, Frieden und Freude. Das sind die Qualitäten unserer wahren Natur, für jeden Menschen zugänglich und immer gegenwärtig. „Satsang offenbart einen Zustand, in dem die Worte aufhören und Stille einkehrt. Stille ist das Meer, in das die Flüsse aller Religionen münden. Sie ist die Sprache des Selbst. Was man in jahrelangen Gesprächen nicht begreift, kann man im Augenblick der Stille erkennen“ (Sri Ramana Maharshi).

Termine: Wien, 04.–07.06.; Baden-Baden, 20.–23.08.; Köln, 26.–29.11.
Infos auf www.satsang-festival.com oder satsang-festival [AT] nabala [PUNKT] de

04. Juni - 19. August 2015

Seminare mit Ulrike Dietmann in Süddeutschland

12 pferde medium

Der Bewusstseinsweg mit Pferden und Natur – Auch ohne Vorerfahrung im Umgang mit Pferden
Pferde führen uns auf einen spirituellen Weg und öffnen unser Bewusstsein für die Verbundenheit aller Wesen. Pferde erinnern uns an bedingungslose Liebe, an unsere innere Schönheit, an die Kraft des Augenblicks. Eine Reise von fünf Tagen, in denen du Schritt für Schritt in deine geerdete Naturkraft hin zu einer nachhaltigen Transformation geführt wirst. Tägliche Einzel-Begegnungen mit den Pferden, schamanische Reisen und transpersonale Prozesse in einer Gruppe von max. neun Teilnehmern mit Coach, Bewusstseinstrainerin und Bestsellerautorin Ulrike Dietmann. „To a mind that is still the whole universe surrenders." (Wenn du still bist neigt sich dir alles zu.)

Termine: 04.–06.06. „Das Medizinpferd“ – Pferde als Heiler, 16.–20.06. „Reise zum kreativen Selbst“, 14.–18.07. „Über Liebe“, 15./16.08. „Horse & Spirit Festival“, 18./19.08. Rituale mit Pferden.

Infos auf www.spirithorse.info oder Tel. 0151-559 23 488

10. Juni - 17. Juni 2015

Michael Roads kommt wieder nach Deutschland

Michael Roads 2Der international renommierte spirituelle Pionier aus Australien vermittelt bodenständig und humorvoll seine erwachte Sicht auf Schlüsselthemen des Lebens und zeigt, wie wir ein Leben führen können, das erhebt, verfeinert und erfüllt – jeden Tag. Ermutigend und inspirierend nimmt der vor fast 30 Jahren zu seinem eigenen Selbst erwachte spirituelle Lehrer und Autor vieler Bücher seine Zuhörer mit und ermöglicht ihnen den Zugang zum ureigenen wahren Wesen... mit bahnbrechenden Folgen. Liebe, Fülle und innere Zufriedenheit werden zur alltäglichen Selbstverständlichkeit.

Termine: Abendvortrag: 10. Juni 2015, 19.30 Uhr, Berlin
5 Tage Intensivseminar: 13.- 17. Juni 2015, Berlin (Ort: GLS Sprachenschule Berlin)

Infos auf www.michaelroads.de/events

12. Juni - 14. Juni 2015

Der Healing Code: Wie Sie bekommen, was Sie wirklich wollen

6 15FrankfurterRingLoydDer Psychologe und Bestsellerautor Dr. Alex Loyd zeigt, wie man mit Hilfe der Healing Codes die Ursachen seelischer und körperlicher Probleme nachhaltig selbst auflöst und auch Verbesserung im Bereich Beziehungen und Karriere erzielt. Jeder kann lernen, sein eigenes Heilungssystem zu aktivieren und in der Folge selbst damit zu arbeiten. Alex Loyd hilft dabei herauszufinden, was im Leben wirklich wichtig ist und wie man den Erfolg hervorbringen kann, von dem jeder träumt. In den interaktiven Workshops zeigt er alle Anwendungsmöglichkeiten auf.

Termine: Abendseminar: 12.06., 18.30 - 21 Uhr; Workshop „Healing Code”, 12./13.06.; Workshop „Love Principle”, 14.06.
Video auf www.youtube.com/watch?v=rkGXMd3-a9I.

Infos & Anmeldung: Frankfurter Ring e.V., www.frankfurter-ring.de oder Tel. 069-51 15 55

12. Juni - 14. Juni 2015

Happiness – DIE Messe für Gesundheit, Spiritualität und Heilung

happiness messe Auf den Happiness-Messen präsentieren internationale Fachaussteller Inspirationen für Körper, Geist und Seele. Themen wie geistige und körperliche Heilung, Lebens- und Ernährungsberatung, Alternativmedizin, Naturheilkunde, Energetik, Schamanismus, Beseitigung von Blockaden und Störfeldern sowie die Nutzung des eigenen Potenzials stehen in deren Mittelpunkt. Mit dabei sind auch einige der bekanntesten Hellseher und medialen Berater des deutschsprachigen Raums. Zahlreiche Messe-Highlights und ein kostenloses Vortragsprogramm mit namhaften Referenten u.v.m. erwarten den Besucher.

Termine 2015:
12.–14.06. in D-Memmingen, Stadthalle | 18.–20.06. in A-Dornbirn, Kulturhaus | 04.–06.09. in CH-Cham, Lorzensaal | 16.–18.10. in CH-Wettingen, TÄGI | 13.–15.11. in A-Innsbruck, Messehalle D | 04.–06.12. in CH-Bern, Bern Expo

Infos auf www.happiness-messe.com oder Tel. +49-(0)8382-277 60 82

13. Juni - 14. Juni 2015

LebensWERT – Die Nachhaltigkeits-Messe in Weserbergland-Zentrum Hameln

LebensWERTHameln2015Die Lifestyle-Messe zum intelligenten und nachhaltigen Leben. Die Messe für alle, die gesund und verantwortungsvoll das Leben mit Lust genießen möchten. Die Messe für zukunftsorientierten Konsum. Bio-Produkte sind mehr als nur Bio-Lebensmittel. Bio als zukunftsorientiertes Lebenskonzept wird mit den neuen Bio-Produkten und -dienstleistungen realisierbar. Die Messe LebensWERT führt Nachhaltigkeit, zu der auch BIO-Produkte gehören, und Lebensstil – Lifestyle – zusammen. Auch die naheliegende Interpretation von ProBio im Sinne von „pro Natur“ erweitert das Spektrum mit Produkten und Dienstleistungen zur Energieeinsparung. So wird Bio zum Lebensstil. Bio präsentiert entsprechende Lösungen für den effektiveren Einsatz von erneuerbaren und nicht erneuerbaren Ressourcen. Mit der Zielsetzung „Pro Natur“ sind natürlich auch die Bereiche Recycling und Verringerung der Schadstoffemissionen Themen dieser Messe.

Infos auf www.messe-probio.de oder Tel. 05258-35 81

19. Juni - 21. Juni 2015

1. Lebensfreude Festival Travemünde 2015: Glücklich am Meer

5 TravermndeDie Lebensfreude Messen bringen das Glück jetzt auch ans Meer: Das 1. Lebensfreude Festival lädt Interessierte zum Entspannen, Mitmachen, Entdecken, Erleben und Probieren nach Travemünde ein. Das Festival bietet ein einzigartiges Gesamtkonzept, um die innere und äußere Balance wiederherzustellen. Bei über 100 Ausstellern kann jeder Besucher die neuesten Trends entdecken – ob es um Nachhaltigkeit und Gesundheit, alternative Heilmethoden oder bewusste Ernährung geht. Neben einem Sommersonnenwende-Event wird auch musikalisch einiges geboten mit: Satyaa und Pari, dem O-Daiko Trommler Nils Tannert, dem Derwish Shinouda Ayad, DJ Vargo und dem Cosmic Octave Ensemble. Zahlreiche Stände mit veganen und vegetarischen Leckereien zeigen, wie gut gesundes Genießen schmecken kann. Spaß für die jüngsten Gäste verspricht das neue Lebensfreude Kinderprogramm, u.a. mit Enricos Roadrevue Kinderzirkus.

Infos ca. sechs Wochen vor der Veranstaltung auf www.lebensfreude-festival.de oder Tel. 04502-788 90 40

19. Juni - 21. Juni 2015

Auf zum Genießer-Festival! – Bio Marché in Zofingen

BioMarchewebversionZur größten Schweizer Bio-Messe werden auch diesmal wieder rund 40.000 Besucher erwartet. Das Herzstück des Bio Marché ist der riesige Verkaufsmarkt in der Altstadt von Zofingen (CH) mit rund 200 Ausstellern aus dem In- und Ausland. Der Bio Marché ist ein einziges riesiges Genuss- und Einkaufsparadies und bietet in seiner Vielfalt (fast) alles, was das Herz begehrt: Die schier unendliche Produktepalette umfasst nebst Lebensmitteln auch Naturkosmetika, Reinigungsmittel, Textilien und Accessoires sowie Möbel und Baustoffe. Mitten in der Altstadt wird ein kleiner Naturgarten aufgebaut, und in den verschiedenen Bio-Festwirtschaften gibt es zahlreiche Köstlichkeiten zu genießen. Der mit viel Herz betriebene Streichelzoo sowie Gaukler, Straßenkonzerte und viele weitere Attraktionen für die ganze Familie lassen Festivalstimmung aufkommen. Der Eintritt zum Bio Marché ist frei!

Infos auf www.biomarche.ch und www.facebook.com/biomarche.ch

20. Juni - 21. Juni 2015

Life Food Expo erstmals in Karlsruhe

5 life food 2Mit Compassionate Food & Lifestyle etabliert die Life Food Expo einen Standard, der an das Thema Nahrung ganzheitlich und umfassend herangeht und versucht, alle Lebensaspekte einzubeziehen. Die Besucher können das für sie optimale Konzept für eine gesunde und genussvolle Ernährung im Einklang mit unserer Umwelt und allen lebenden Wesen entdecken. Neben den vielen Ständen mit Kostproben und leckerem Essen in veganer, vegetarischer und rohköstlicher Qualität wird es auch eine Showküche und Info-Vorträge geben. Parallel zur Ausstellung findet ein begleitender Kongress statt. Eine Expertenrunde setzt sich mit dem Thema: Diese Welt ist noch zu retten! auseinander. Inspirierende Alternativen für das 21. Jahrhundert. Mit dabei: Sepp Holzer, Dr. Franz Alt, Dr. Manfred Goerg, Mahi Klosterhalfen, Dr. Ute Scheub und Hilal Sezgin.

Tickets, Gratismagazin und Infos auf www.life-food-expo.de oder Tel. 07221-38 500

08. Juli - 12. Juli 2015

Jasmuheen 2015 „Beste Versionen“ – Das beste „ICH“. Das beste „WIR“. 5-Tages-Intensiv-Retreat am Chiemsee

5 jasmuhRetreat-Inhalt: …in Kontakt mit unserer eigenen göttlichen Essenznatur kommen, damit wir die beste Version unseres Selbst sein können, auch miteinander, damit unsere Welt inspiriert und erhoben wird, plus in Kontakt sein mit unseren intergalaktischen Freunden, Familien und Führern. Jasmuheen ist seit 22 Jahren ein Channel für höherdimensionale Lichtwesen, einschließlich der Lords of Peace von der Venus und verschiedenen Aufgestiegenen Meistern. Auf ihrer Tour 2015 beschäftigt sie sich auch mit starken Initiationen und den Ausrichtungen auf die Paradigmen von Frieden, Gesundheit, Glücklichsein und Harmonie.
Am ersten Tag (08.07.) werden Jasmuheen und Qi-Gong Bigu-Master TIAN YIN (bekannt aus dem Film „Am Anfang war das Licht“) ihr Wissen gemeinsam an die Gruppe weitergeben.

Infos Veranstaltungsort: www.jonathan-seminarhotel.de. Infos Retreat: www.mariaagostini.de oder Tel. 08807-83 22

20. Juli - 15. August 2015

Zenith Sufi Summer Camp in Olivone / Tessin

5 ZenithDas Zenith Sufi Summer Camp wurde vor über 25 Jahren als Ort für alle Wahrheitssucher gegründet, die Abstand von der schnelllebigen Alltagswelt nehmen und im atemberaubenden, schönen Schweizer Hochalpenland zu unserer innewohnenden zeitlosen Natur zurückfinden möchten. Das Camp-Programm wird vom Präsidenten des Internationalen Sufi-Ordens, Pir Zia Inayat-Khan gemeinsam mit erfahrenen Lehrern des Ordens und aus anderen Traditionen zusammengestellt und geleitet. Zum diesjährigen Thema „Verbunden mit Allem“ finden Sie verschiedene Seminare, ein Stille-Retreat mit Pir Zia Inayat Khan, eine Woche des interdisziplinären Dialogs zwischen unterschiedlichen Sufi Schulen sowie eine interreligiöse Musik- und Tanzwoche. Wir bieten auch ein individuell begleitetes Einzelretreat, Wochen für Junge Erwachsene (19-26 J.), Jugendliche (14-18 J.) und ein durchgängiges wunderbares Kindercamp.

Infos auf www.zenithinstitute.com oder Tel. 040-181 58 997

22. Juli - 02. August 2015

Experiment Liebendigkeit ClanKultur2015 – Sommercamp im ZEGG Bad Belzig

5 ZEGGSommercampJahrtausende lebten Menschen in Stämmen, Großfamilien und Clans, in denen alle voneinander lernten. Von dieser Art der Clankultur sind wir heute weit entfernt. Wie kann ein Weg aussehen von der Separation in die Lebendigkeit? Wir wollen nicht zurück in die Vorzeit, aber was wäre die Gestalt einer lebendigen Clankultur im Jahre 2015?  Das ZEGG Sommercamp ist ein gelebtes 11-tägiges Experiment für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, die ein Leben suchen, das ihren Träumen entspricht, sowohl individuell als auch gesellschaftlich. Begleitet von Teams aus dem ZEGG treffen sich täglich „Clangruppen“ (20 – 30 Menschen) für Austausch, Forum und Vertiefung einzelner Themen. Veranstaltungen im Großzelt, gemeinsame Rituale und Parties führen uns alle wieder zusammen. Vorträge, Workshops, externen ReferentInnen (z.B. Prof. Gerald Hüther) sowie Open Spaces spielen eine wichtige Rolle.

Infos auf www.zegg.de/sommercamp

30. Juli - 08. August 2015

Celebrate Life Festival im Hof Oberlethe / Odenwald

5 ThomasHblTRANSFORMATION – Die Vergangenheit heilen – Eine neue Zukunft werden… Bist du offen für frische Impulse, spannende Begegnungen, inspirierenden Austausch und heilsame Erfahrungen? Dann mach beim Celebrate Life Festival 2015 mit! Bring deine Energie, deine Ideen und deine Fragen zu einem Event voller beflügelnder Impulse und berührender Momente in einer wunderschönen Umgebung mit. Erlebe zeitlose Mystik und globale Aktualität in einer einzigartigen Verbindung. Bekannte spirituelle Lehrer, prominente Künstler und Vordenker aus Wirtschaft und Bildung sowie Initiatoren beeindruckender Hilfsprojekte kreieren zusammen mit den Teilnehmern ein energiegeladenes Entwicklungsfeld. Freue dich auf gemeinsame Meditationen und individuelle Prozessarbeit, Vorträge, Workshops und Arbeitskreise, interessante Performances und vor Lebendigkeit sprühende Tanzabende.

Infos auf www.celebrate-life.info

31. Juli - 06. August 2015

Überregionale Begegnungen von Gemeinschaften, GründerInnen & Interessierten Gemeinschaften-Festivals bei Gießen

5 gemeinViele Gemeinschaften präsentieren sich live, andere werden filmisch vorgestellt. Workshops & Büchertisch zu: Visionsfindung, Gemeinschaftsbildung nach S. Peck, Finanzierung, Rechtsformen, Entscheidungsfindung im Konsens, Permakultur (Selbstversorgung), Vermittlung passender Gemeinschaften, Alternativen zur Krankenkasse, Ganzheitliche Krebsberatung, Yoga, Meditation, Singen, Massage, Tanz (u.a. Biodanza), Konzerte zum Mitmachen, Wanderungen und Kinderprogramm. Die Teilnahme an allen Angeboten ist freiwillig und auch für Einsteiger geeignet. Täglich zweistündige Kleingruppen in gleichbleibender Zusammensetzung, um den Austausch zu fördern. Weiterer Termin: 28.12. – 02.01.2016

Infos: oekodorf [AT] gemeinschaften [PUNKT] de, Tel. 07764-93 39 99, www.gemeinschaften.de