Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Nur ein Märchen? Von wegen! Paramahansa Yogananda erklärt aufgrund eigener Selbstverwirklichung die mystische Bedeutung der Ereignisse um die Geburt Christi.

Die Anbetung der Weisen ist nicht einfach eine weitere Begleitszene bei der glorreichen Feier der heiligen Geburt – ihr kommt viel größere Bedeutung zu. Sie war das Siegel, welches Gott dem Leben Jesu aufdrückte, um dessen künftige Aufgabe und Botschaft hervorzuheben – ein bedeutsamer Hinweis auf die Tatsache, dass Jesus ein Christus aus dem Orient war, dort geboren und aufgewachsen, und dass seine Lehre von der Kultur und dem Brauchtum des Ostens beeinflusst war.

 Paramahansa Yogananda

FOTO: gettyimages

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2021 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben