Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Faszinierend, revolutionär, umstritten sind nur einige Begriffe, die mit Joseph Beuys und seinem Werk in Verbindung gebracht werden.

Er gilt zweifellos als einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Zu seinem 100. Geburtstag rückt Beuys 2021 mit zahlreichen Veranstaltungen wieder in den Fokus des Interesses. Eine Ausstellung im Museum Schloss Moyland stellt seine Beziehung zum Schamanismus in den  Mittelpunkt.

Sah sich Joseph Beuys selbst als Schamane? Zumindest kann aufgrund einiger seiner Äußerungen davon ausgegangen werden, dass der 1986 verstorbene Künstler ein schamanisches Weltbild verinnerlicht hatte. Über viele Jahre hinweg beschäftigte sich Beuys intensiv mit den Lebenswelten von Kulturen im eurasischen Raum.

Ich habe ja die Figur des Schamanen wirklich angenommen…“ (Joseph Beuys)

 Claudia Hötzendorfer

PDF bestellen

 

FOTO: Ute Klophaus, Joseph Beuys, 1976, Baryt, s/w, Doppelbelichtung

Sonderheft - GOTT?

Abo Visionen

Bücher-Special

facebook like us

 

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2022 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben