Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Das letzte Jahr hat vieles durcheinandergewirbelt. Bisher normale Dinge musste man loslassen, Vertrautes war von einem zum anderen Augenblick nicht mehr möglich, und manches Mal hieß es ganz plötzlich Abschied nehmen von lieben Menschen.

Wovon lebt die Seele eigentlich? Und was ist Leben überhaupt? Sobald diese Frage den Menschen erfasst, lässt sie ihn nie mehr los. Die spirituelle Forschungsreise beginnt…

Seit mehr als 30 Jahren geht Matthias Langwasser konsequent seinen Weg, um ein neues Bewusstsein in die Welt zu bringen. Der passionierte Veganer setzt sich für den Schutz der tropischen Regenwälder ein und vertreibt in seinem Shop „Regenbogenkreis“ Nahrungsergänzungen.

Der Mensch besitzt die Erde nicht. Er kümmert sich um sie. Sind Sie schon einmal durch einen dichten Wald gegangen, am Ufer eines Baches entlang?

Sie unternehmen und meditieren, tanzen und reisen, boxen und gründen, hören zu und umarmen Bäume, träumen und retten die Welt.

Dass Nachhaltigkeit nicht allein durch politische Maßnahmen erreicht werden kann, hat bereits Befreiungstheologe Leonardo Boff 2012 in seinem Buch „Achtsamkeit“ dargestellt:

Raus aus eingefahrenen Spuren - Rein ins eigene Erleben - „Wie wär’s, wenn wir auf Du wechseln? Wer bei uns reinkommt, ist sowieso Du."

Das Konzept der Spirituellen Intelligenz ist nicht neu – doch es scheint, als sei jetzt ihre Zeit mit Macht angebrochen.

Ich bin Skeptiker. Was den Allerhöchsten angeht. Mit Jesus konnte ich immer. Meine Mutter hatte mir ein kleines Gebet beigebracht, das ich abends im Bett, wenn das Licht ausging, aufsagte wie ein Mantra:

Wie kann man im 21. Jahrhundert noch über Gott sprechen? Nach Jahrtausenden revolutionärer Entdeckungen und Erfindungen tragen die alten Gottesbilder nicht mehr.

Es geht beim Spirituellen Selbstmanagement darum, die eigenen Brillen zu erkennen, sie zu putzen und dafür Sorge zu tragen, dass ich Brillen, d.h. Gedanken und Konzepte wähle, die lebensfördernd sind.

Die Unterweisungen des Meister Eckhart sind für spirituelle Sucher heute noch genauso relevant wie zu seinen Lebzeiten. Der Weg des Mystikers führt nicht zur Weltflucht, sondern bewährt sich erst in der liebevollen Aktivität unter Menschen.

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2021 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben