Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Cannabis

Fluch oder Segen, Gift oder Medizin? Die Wahrnehmung von Cannabinoiden ist sehr subjektiv, sehr vorurteilsbelastet – und viel aufgeregter, als nötig wäre.

Ziel sollte es sein, den Nutzen der Pflanze als seriöses und gut erforschtes Arzneimittel zu erkunden.

Allein der Anblick des markanten Blattes der Cannabispflanze symbolisiert sehr Unterschiedliches für die verschiedensten Menschen: Rebellion und Jugendkultur; sinnlosen Rausch; den ersten Schritt in die Drogenabhängigkeit; noch unerschlossenes medizinisches Potenzial oder die Kräfte der Natur. Die Pflanze, die seit 6000 Jahren genutzt wird, ist so vielseitig – und schnell – verwertbar wie kaum eine andere: Die aus den Stängeln gewonnenen Fasern können für Textilgewebe verwendet werden, die Zellstoffe für Papier, die Blüten wiederum medizinisch. Die Samen und das daraus gewonnene Öl enthalten viele Vitamine, Proteine, Mineral- und Ballaststoffe sowie optimale Anteile von Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren.

 Martina Pahr

PDF bestellen

FOTO: gettyimages

Sonderheft - GOTT?

Abo Visionen

Bücher-Special

facebook like us

 

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2022 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben