Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

gestresstes Hirn

Unser Gehirn ist ein Wunderwerk, das noch längst nicht erforscht ist. Es besteht aus etwa 100 Milliarden spezialisierten Zellen, den sogenannten Neuronen, die über unzählige Verbindungen – die Synapsen – ständig miteinander kommunizieren.

Es wird beim Embryo etwa zwei Wochen nach der Befruchtung aus dem äußersten der drei Keimblätter, dem Ektoderm, gebildet; zu dem Zeitpunkt ist das Ungeborene erst 2 Millimeter groß. Astrologisch entspricht das Gehirn dem Prinzip von Merkur, dem Vermittler von Informationen, und dem Element Luft. Alles, was diesem Element untergeordnet ist, kann zwar schnell und flexible auf Umweltreize antworten, ist aber auch labil, schnell überreizt und gestresst.

Schäden durch Gifte und Stress

Unser Gehirn reagiert extrem sensibel auf Gifte. Alkohol z. B. wirkt stark toxisch. Kinder, deren Mütter während der Schwangerschaft viel Alkohol tranken, leiden am Fetalen Alkoholsyndrom und sind ein Leben lang in ihrer geistigen Entwicklung benachteiligt.

 Susanne Dinkelmann

PDF bestellen

FOTO: gettyimages

Abo Visionen

Sonderheft - GOTT?

Bücher-Special

facebook like us

 

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2022 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben