Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Moos, Märchenstoff der Erde

Ich bin im Garten. Wie gut. Hier ist immer etwas zu tun. Dort, wo zuerst die Tulpen und später Pfingstrosen geblüht haben, möchte ich Ringelblumen einsetzen, die ich am Tag davor beim Gärtner des Nachbarorts gekauft habe.

Ich hole eine Schaufel und lockere den Boden. Die Erde ist feucht, dicht, leicht steinig.

Ich störe Regenwürmer auf. Gute Idee, erst einmal das Unkraut zu entfernen, das sich am Beetrand entlang zieht. Es ist leicht zu entfernen: sich verzweigende Ketten aus kleinen gezahnten runden Blättern, die sogar mini weiße Blüten bilden. Ich muss nicht traurig sein, sie zu verlieren – die kommen wieder.

Wenn man dafür offen ist, hört man zur Zeit überall diese Ideen, die mich sehr interessieren: es geht um ein neues Verhältnis zwischen Mensch und Natur. Es braucht einen Paradigmenwechsel.

 Christine Grießler

PDF bestellen

FOTO: gettyimages

Special - Karma

Abo Visionen

Bücher-Special

facebook like us

 

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

Copyright © 2022 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben