Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“ - Der Jahresregent des Jahres 2023 ist der Mars und schon das lässt uns ahnen, was in den nächsten Monaten wichtig ist: aktiv werden.

Widder - 21. März - 20. April

Moderne Krieger mit viel Gefühl

Die Widdersonne will die Erste sein bei allem was sie tut. Stürmisch wie ein Frühlingswind fegt sie durchs Leben, manchmal wie der Elefant im Porzellanladen, hilft aber ebenso leidenschaftlich beim Scherbenaufsammeln. Bei keinem anderen Sternzeichen sind Zartheit und Raubeinigkeit so eng miteinander verbunden wie bei der Widdersonne. Die Vergangenheit war nicht immer einfach für sie, aber 2023 darf sie endlich die Handbremse lösen und losfahren!

Planeten-Einflüsse 2023

Die lang unterdrückten Widder erleben 2023 eine Renaissance: Geradezu vorbildlich leben sie uns vor, wie man mutig und dennoch mit Herz auf Missstände aufmerksam macht, sich wehrt und konkrete Veränderungen initiiert. Der Heiler Chiron wandert durch den Widder und versöhnt mit alten Wunden. Das ideale Jahr für Therapien! Bis Juni unterstützt noch kräftig der Glücksplanet Jupiter, danach verschafft der Mondknoten tolle Möglichkeiten für Weiterentwicklung. Jetzt geschehen wundersame Zufälle! Lilith im Löwen unterstützt Sie jetzt dabei, stolz Ihre Individualität zu leben! Saturn ist die ernste Stimme aus dem Unterbewusstsein, die Sie nicht verdrängen sollten, denn er mahnt Sie, auf dem Teppich zu bleiben. Uranus im Stier hilft Ihnen, eine solide Vision von Ihrer Zukunft zu entwickeln.

Die dritte Dekade wird allerdings anfangs noch von Mars und Pluto ausgebremst. Sie spürt sehr viel unangenehmen Druck von Autoritäten. Passen Sie auf, dass Sie jetzt nicht in die Falle der Projektion tappen und Ihre Mitmenschen als Auslöser für Ihre inneren Spannungen verantwortlich machen!

 Susanne Dinkelmann

Jahreskonstellation 2023

Der Ruf zum Aufbruch. Das Marsjahr 2023

Nach dem 100-jährigen Kalender steht dieses Jahr unter der Regentschaft des roten Himmelkörpers. Ein Planet hat immer viele Facetten. Mars begegnet uns bis zum Beginn des neuen Jahres von der Erde aus gesehen mit einer rückläufigen Ausrichtung, das heißt seine Energien wirken nach innen gerichtet und fordern tiefere Erkenntnis über unsere wahren Absichten. Denn es wird in diesem Jahr nicht nur um die leidenschaftliche Seite von Mars gehen. Wir können ebenso mit Unkontrollierbarkeit, Ungeduld, Übertreibung und mit Extremen konfrontiert werden. Eine gewisse Rohheit im Ausdruck und Triebhaftigkeit können auch mit Mars in Verbindung gebracht werden. Wie äußert es sich, wenn angestaute Energien plötzlich losbrechen? Ist unser eigener Wille möglicherweise verletzt, abgeschnitten und nicht mehr wahrnehmbar?

 Amelie Hüneke

PDF bestellen

Foto(s): gettyimages

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

nach oben