Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Eine große Seele hat ihr physisches Leben vollendet.  Die Internationale Plum Village Gemeinschaft des Engagierten Buddhismus gibt bekannt, dass unser geliebter Lehrer Thich Nhat Hanh am 22. Januar 2022 im Alter von 95 Jahren friedlich im Từ Hiếu Tempel in Huế, Vietnam, verstorben ist.

VISIONEN veröffentlichte den bescheidenen und liebenswerten Friedensstifter in einigen Ausgaben - seine Erkenntnisse sind eine nicht versiegende  Quelle der Inspiration.

Der buddhistische Lehrer Thich Nhat Hanh hat mit Plum Village einen Ort der Achtsamkeit und Liebe geschaffen – ein spirituelles Zuhause.

Der Name Thich Nhat Hanh ist untrennbar mit dem Begriff der Achtsamkeit verbunden. „Ich glaube immer, dass die Energie der Achtsamkeit die Energie des Buddha ist, die Energie Gottes, des Heiligen Geistes, die in uns ist, um uns alle Zeit zu beschützen“, so der 91jährige Thay. Thay – das bedeutet Lehrer auf Vietnamesisch, und dieser Titel wird mit Ehrerbietung und liebevoller Zuneigung ausgesprochen. Der vietnamesische Zen-Mönch bringt den  Menschen auf der ganzen Welt das Wesen des Buddhismus nahe, das für ein Ende des menschlichen Leidens steht: Auf die Erkenntnis, dass das menschliche Leben in seiner Vergänglichkeit und unsere Anhaftung daran Leiden bedeutet, folgt das empathische Verstehen, dass wir alle so empfinden, und schließlich die Aufforderung, das Leid der Welt zu mindern.

Martina Pahr

PDF bestellen

Ein weiterer Beitrag:

www.visionen.com/ausgaben/2014/ausgabe-01-2014/468-ruhig-im-sturm.html

FOTO: Plum Village

Sonderheft - GOTT?

Abo Visionen

Bücher-Special

facebook like us

 

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2022 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben