Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Tiefes Blau

Werden die Nächte länger, fällt es mir am Morgen schwerer, das Dunkel abzuschütteln und aufzustehen in die Aufgaben des Tages. Es geht mir wie einer Pflanze, die nicht weiß, wo sie hinwachsen soll, weil ihr das Licht fehlt.

Manche Wintertage sind so verhangen und grau, dass sich ein bleierner Schleier über die ganze Stadt legt. Die Menschen darunter laufen gebückt und bedrückt durch die Straßen und tun nur, was sie tun müssen.

Reißen dann plötzlich die Wolken auf und dahinter öffnet sich ein tiefes strahlendes Blau, ist es, als hätte jemand in einem stickigen Raum das Fenster geöffnet. Licht strömt ein. Unwillkürlich atme ich tiefer. Und mir ist, als füllte sich der Raum außen und innen mit …

Am Fenster

Der kanadische Songwriter Leonard Cohen hat viele Jahre in einem kalifornischen Zen Kloster verbracht. Dort erlebt er etwas, das er in einem Lied besingt. The light came through the window. Straight from the sun  above. Da ist ein Licht, das ihn umtanzt und durchströmt.

 Christian Stahlhut

PDF bestellen

FOTO: gettyimages

Mehr VISIONEN?

Dieser Teaser zeigt einen kleinen Ausschnitt der Dezember/Januar-Ausgabe.

Hat es gefallen? Das neue Heft gleich hier bestellen.

Die digitale Ausgabe findest du gleich hier!

Du willst Visionen nicht verpassen? Dann ist das Abo genau richtig!
Viel Freude und Inspiration beim Schmökern!

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

Copyright © 2024 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben