Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Lebenshof "Gnadenhöfle"

Begonnen haben wir 2010 mit einem kleinen privaten Stall für unsere zwei Esel und zwei Pferde. Als unser Pferd erkrankt ist, haben wir uns stärker damit befasst, was wohl mit älteren oder kranken Tieren passiert. 

Dabei sind wir auf viele Tiere gestoßen, die einfach abgeschoben werden, sobald sie für die Besitzer keinen Nutzen mehr haben. – Gnadenhöfle Über uns

Wieso Tiere – wieso ein ganzes Leben für Tiere?

Ich hatte die Pferde, meint Patrick und lacht. Rebecca hatte zwei andalusische Riesenesel. Das war vor zwölf Jahren. Heute haben sie einen Gnadenhof – einen Lebenshof, ergänzt Patrick nachdrücklich. Da leben um die  150 Tiere, geliebt und versorgt von Rebecca und Patrick und vielen guten Helfern… Uns geht es einfach gut damit, strahlen mich die beiden an.

Es war Tierliebe von Anfang an

Von Kind an war ich im Stall, erzählt Patrick. Als er drei endlose Jahre lang mal nichts mit Tieren zu tun hatte, merkt er, wie ihm das fehlt. Wie verbunden ich mit den Tieren bin, wie wohl ich mich mit ihnen fühle. Tiere sind einfach ehrlich, nickt Patrick. Die Tiere zeigen unmittelbar, was ihnen passt, was nicht. Wenn es mir mal nicht gut geht, sind Tiere die ersten, die kommen und mich trösten. Das erleben wir hier jeden Tag – Rebecca

fs

FOTO: © gnadenhöfle

Special - Karma

Abo Visionen

Bücher-Special

facebook like us

 

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

Copyright © 2023 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben