Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Warum Achtsamkeit nicht nur im Persönlichen nach dem Himmel suchen sollte. Angesichts der Metakrisen unserer Zeit ist es verführerisch, in Meditation eine Art Tor zum Himmel zu sehen.

Achtsamkeit kann ein kraftvoller Weg der Transformation sein, wenn sie nicht allein auf persönliches Wohlbefinden aus ist. In der Achtsamkeits-Community gibt es neue vielversprechende Bewegungen, die neben dem persönlichen auch das Leiden in der Welt in den Blick nehmen. So entstehen öko-soziale Praktiken, die zwischen Mensch und Mitwelt ganzheitlichere Gestaltungspotenziale entfalten.

Der Achtsamkeits-Trend der vergangenen Jahre hat Meditation zu einer Art Breitensport werden lassen. Einfach mal abschalten, Stress ablassen und etwas entspannter weiterleben. Diese kulturelle Vereinnahmung im Dienste persönlichen Wohlergehens verändert das Verständnis von Meditation.

Nadja Rosmann

PDF bestellen

Foto(s): gettyimages

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

nach oben