Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Gabor Maté

Gabor Maté ist Arzt und Autor und fast 80 Jahr alt. Mit seinem neuen Buch Vom Mythos des Normalen legt er sein Lebenswerk vor und richtet den Blick auf unsere gesamte Kultur.

Neben Fallstudien seiner Patientinnen und dem neuesten Stand der Wissenschaft teilt Maté eigene Erfahrungen im Umgang mit schweren Traumata aus seiner Kindheit. Dabei tritt er nicht als „geheilter Heiler“ auf, sondern im Prozeß seiner Verletzlichkeit.

Unsere Kultur macht krank

Zeit seines Lebens interessiert Gabor Maté, was die menschliche Gesundheit fördert und was sie untergräbt. Als er seinen Patientinnen nicht nur Fragen zu ihren Symptomen, sondern zu ihrem gesamten Leben stellt, wird er darauf aufmerksam, dass Traumata „Vorläufer und Mitverursacher von Krankheiten aller Art sein können“.

Christine Griessler

Foto(s): © Matěj Stránský

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

nach oben