Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Weisheit

Anselm Grün & Milad Karimi - einig im Herzen

Es gibt zu wenig Dialog und zu viele Vorurteile zwischen den Religionen. Dem christlich gepägten Westen fehlt eine tiefe Beziehung zum Islam. Pater Anselm Grün und Ahmad Milad Karimi gehören zu den profiliertesten Vertretern der beiden Religionen.

Astrologie - Wiedergeburt - Die Reise zum Erwachen

Die große Reise weg vom Schöpfergeist beinhaltet eine große Bandbreite an Erfahren und Erkennen. Jedes Horoskop enthüllt den individuellen Weg einer Seele zum Erwachen hin.

Aufbrüche des Erwachens - von Heraklit bis Kafka

Tiefe persönliche Erfahrungen, die das Persönliche aufbrechen, berufen Menschen zu Lehrern und Wegweisern.

Aufmerksamkeit – als Praxis

Frühmorgens, vor Frühstück und Arbeit. Ich sitze mit aufgerichtetem Rücken auf einem Kissen oder Hocker auf dem Fußboden.

Ausflug in die Stille - so war Vipassana

„Tagelang schweigen, alles Ablenkende zurücklassen. Meditierend das Bewusstsein schärfen, um an sich selbst die Natur der Dinge zu verstehen. So war Vipassana für mich…“

Ausstrahlung - Herzenslicht

Die wichtigste Eigenschaft des Herzens ist nicht immer offensichtlich: Das Herz kann offen oder geschlossen sein. Letztlich können wir Menschen unsere Herzen öffnen, indem wir anderen geben.

Authentisch sein: Zu normal macht die Seele krank

Bist du noch angepasst oder bist du schon du? Wenn Anpassung an kollektive Mythen und Normen überhandnimmt, verliert die Gesellschaft an Vielfalt, und die Menschen verlieren ihre Lebendigkeit.

Barb Schmidt: Glück kommt von innen

Barb Schmidt aus Florida zeigt in ihrem Buch „The Practice“ einen Weg, wie man spirituelle Übungen ganz einfach in den normalen Alltag einbinden kann, um stressige Situation besser zu bewältigen!

Benediktushof - Der Mensch zählt

Benediktushof. Zentrum für Meditation und Achtsamkeit – eines der erfolgreichsten und größten spirituellen Unternehmen in Europa – wird volljährig.

Beten für Anfänger - Milad Karimi & Klaus Mertes

Zwei überzeugte und überzeugend Betende machen spürbar: Beten verwandelt. Wenn ich mich einlasse: tönend und still, auf mich und uns.

Beten in mystischer Stille

Das Beten ist von zentraler Bedeutung für die spirituelle Entwicklung. Aber nicht das Herunterleiern vorformulierter ritueller Gebete und Bittgebete gibt der Seele Auftrieb, sondern das stille Gebet im Herzen.

Bewusstsein "Uns fehlt die entscheidende Dimension"

Unser Leben und unser Planet sind in einer Schieflage, sagt Autor Christian Brehmer und spürt der tieferen Ursache nach…

Bitte nicht so Hart! - Selbstmitgefühl

Jeder von uns trägt ungeliebte Eigenschaften in sich, die er am liebsten loswerden möchte. Doch sie lassen sich verwandeln und können uns wertvolle Dienste leisten, wenn sie ihren Platz in unserem inneren Garten gefunden haben.

Bruce Lipton - Du bist kein Opfer

Positive Gedanken und Achtsamkeit sind lebenswichtig. Die positive Information unserer Gedanken wird direkt in unsere Zellen weitergeleitet.

Buddha - Die Goldenen Regeln für den spirituellen Fortschritt

Der alltägliche Umgang mit anderen bietet viele Gelegenheiten,  die eigene spirituelle Entwicklung selbst zu sabotieren.

Buddha an der Mosel

Seit über 2000 Jahren dient das Bild des meditierenden Buddhas als Anregung zur Meditation. Wie viele unterschiedliche Stile und Epochen buddhistischer Kunst es gibt und wie stark die Statuen auf einen wirken, kann man im Buddhamuseum in Traben-Trarbach erleben.

Bussiness der Zukunft

Der Klimawandel ist von Menschen verursacht, seine Folgen werden für jeden immer spürbarer. Weiter wirtschaften und konsumieren wie bisher ist nicht mehr möglich.

Byron Katie - 4 Fragen für eine bessere Welt

Mit ihrer Fragemethode „The Work“ hat Byron Katie gezeigt, wie wir mit einer einfachen Überprüfung unserer Vorstellungen die Wahrheit entdecken  können. Dieses Jahr feiert sie ihren 75. Geburtstag.

C.G. Jung - Spiritueller Pionier, moderner Schamane, Wissenschaftler

Der Begründer der analytischen Psychologie hat wahrhaft schamanische Reisen unternommen, um die Landschaft der Seele zu kartografieren.

Carlos Castaneda - Das Chamäleon des New Age

Vor 44 Jahren avancierten „Die Lehren des Don Juan. Ein Yaqui-Weg des Wissens“ zur Bibel der Hippie- und New Age-Bewegung. Der Autor ließ sich als Peyote-Ethnologe feiern und wurde schließlich als Sektenführer entzaubert.

Abo Visionen

Sonderheft - GOTT?

Bücher-Special

facebook like us

vigeno visionen neu

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2021 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben