Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Weisheit

Mudras - Yoga mit den Händen

Die Lehre der Mudras ist eine sehr feine und tiefe Wissenschaft und findet Anwendung in der eher fortgeschrittenen Yoga-Praxis. Trotzdem kann ein jeder Mudras in seinem Alltag praktizieren.

Mut zur Heilung - Neue Wege gehen

Ein Medizinwanderung, die nur einen Tag dauerte, wirkte bei der Autorin ein ganzes Jahr lang nach.

Mutter Erde im Wandel der Zeit

Wir brauchen ein neues Verständnis der Erde. Nicht zuletzt, um dem Klimawandel gerecht zu werden. Längst ist uns klar, dass die Erde eine interaktive Einheit ist, die wir nicht an einer Stelle verändern können, ohne ins große Ganze einzugreifen.

Mutter Natur als Heilerin und Lehrerin

Die Visionssuche, einst fester Bestandteil der spirituellen Praxis der Indianer Amerikas, gehört zu den individuellen religiösen Kulten der Persönlichkeitsentwicklung. VISIONEN-Autor Peter Maier über seine persönlichen Erfahrungen.

Mystische Weihnacht: Der Stern aus dem Osten

Nur ein Märchen? Von wegen! Paramahansa Yogananda erklärt aufgrund eigener Selbstverwirklichung die mystische Bedeutung der Ereignisse um die Geburt Christi.

Mythos Erleuchtung - Der spiritueller Antrieb?

Ist es tatsächlich möglich, als „Normal sterblicher“ irgendwann in „purem Sein“ zu erwachen, ...

Nelson Mandela - Der lange Weg in die Freiheit

Nelson Mandela kämpfte Zeit seines Lebens für Gerechtigkeit und die Gleichstellung aller Menschen. Unser Portrait dieses großen Freiheitskämpfers erscheint anlässlich seines 100. Geburtstages.

Neuro Dharma - Gehirn erforscht Meditation

Seit Jahrzehnten inspirieren sich neurologische und buddhistische Erforscher des Geistes. Der Dalai Lama trifft sich regelmäßig zu Workshops mit Hirnund Bewusstseinsforschern.

Nina Rao - Die innere Weisheit finden!

Durch Kirtan, das Singen von spirituellen Liedern, finden wir den Platz in unserem Herzen, der uns alle verbindet. Ein wundervoller Ort voller Liebe, Frieden und Mitgefühl.

Ohne Ballast auf dem spirituellen Pfad

Ein einfacher Lebensstil gilt als hilfreich für den spirituellen Fortschritt. Wie aber erkennt man am besten, was dafür notwendig und was absolut überflüssig ist?

OM C. Parkin - Die Reaktion auf die Frage, die mich auf den Punkt führt

Was geschieht in den Zusammenkünften mit einem spirituellen Lehrer? OM C. Parkin beschreibt die Notwendigkeit, sich von wesentlichen Fragen und ihren Antworten berühren zu lassen.

Orientierung - Geheimnis der Balance

In unserer inneren Mitte sind wir im Kern unseres Wesens und unserer Kraft, ganz gleich, wie die Stürme des Lebens um uns herum tosen mögen.

Osterbräuche - Symbol des Lebens

Das Osterfest wird in ganz Europa mit speziellen Ritualen begangen. VISIONEN erklärt, was es mit Feuerrädern, Osterbrunnen, schweigenden Glocken und dem Teufelstanz auf sich hat.

Osterbrauchtum - Sieg über die Dunkelheit

Die Bedeutung von Ostern ist eng mit dem Christentum verknüpft, wenngleich viele Oster-Rituale auch auf heidnische Ursprünge zurückgehen. Man kann Ostern allerdings auch spirituell betrachten, so wie VISIONEN-Autorin Daniela Hutter

Paar-Energie - Der Mythos der romantischen Liebe

Auf der Suche nach dem Göttlichen in uns selbst glauben wir, dass wir den Sinn des Lebens gefunden haben, so wie er sich durch einen anderen Menschen offenbart.

Painting Peace - Kazuaki Tanahashi

Kazuaki Tanahashi (Kaz) ist Zen- und Kalligraphie-Lehrer, buddhistischer Gelehrter, Dichter, Übersetzer, Friedens- und Umweltaktivist.

Pater Anselm Grün - Frieden

Seit über 50 Jahren lebt Anselm Grün im Kloster Münsterschwarzach und hat von dort aus mit seinen über 300 Büchern und vielen Workshops das Vertrauen unzähliger Menschen gewonnen. VISIONEN sprach mit ihm zum Thema „Frieden finden“.

Pater Klaus Mertes - Vater unser ...

Ich bin ein Glückskind. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe in und aus religiösen Erfahrungen. Aber diese Erfahrungen waren völlig anders als mein Bild, das ich damals von ihnen hatte.

Pater Mertes - Karma für Christen

…frage ich den engagierten Jesuiten Pater Klaus Mertes. Für ihn ist Karma gebunden an die Vorstellung von Wiedergeburt, besser Reinkarnation.

Paulo Coehlo: „Mut ist die wichtigste spirituelle Qualität“

Als 14jähriger wollte der Brasilianer der größte Schriftsteller aller Zeiten werden. Und tatsächlich ist Paulo Coelho heute ein Autor, der Millionen von Menschen berührt. Sein Welterfolg „Der Alchimist“ feiert dieses Jahr das 25jährige Jubiläum auf dem deutschen Buchmarkt.

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

Copyright © 2024 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben